Umzug von Wien nach Linz: Warum es sich lohnt nach Linz zu ziehen

Sie wollen Wien den Rücken kehren oder haben ein tolles Jobangebot in Linz erhalten? Warum auch immer Sie über einen Umzug nach Linz nachdenken – wir verraten Ihnen, weshalb das Leben in Linz gar nicht mal so schlecht ist.

Linz ist zwar um einiges kleiner als Wien, dafür aber ist das Leben in Linz mindestens genauso großartig wie in Wien. So hat die drittgrößte Stadt Österreichs einiges zu bieten und wird zu Unrecht als raue Stahlstadt bezeichnet. In Wahrheit nämlich hat die Stadt Linz durchaus ihren Charme.

1) Linz hat ein gar nicht mal so kleines Kunst- und Kulturangebot

Kulturtechnisch hat es Linz ziemlich drauf und ist wahrlich ein unterschätztes Juwel. Sei es die Tabakfabrik, die mit Poetry Slam-Sessions aufwartet, das Höhenrausch oder Lentos – sie alle locken selbst den größten Kulturbanausen aus der Reserve. Hinzu kommen dann noch die Klangwolke und das Pflasterspektakel, wo man garantiert auf seine Kosten kommt. Obendrein gibt es in Linz das ganze Jahr über viele Konzerte, wobei viele davon auch noch gratis besucht werden können. Und vom bekannten Brucknerfest und Ars Electronica brauchen wir ohnehin nicht reden.

2) Die Mieten in Linz sind vergleichsweise „günstig“

Die niedrigeren Mietpreise sind ein Grund, weshalb sich viele für einen Umzug von Wien nach Linz entscheiden. Doch auch aus vielen anderen Bundesländern gibt es einen regen Zuzug in die oberösterreichische Hauptstadt an der Donau. Vergleicht man Wien mit Linz, so wird schnell klar, dass das Leben in Wien doch um einiges teurer ist. Während man in Wien im Schnitt pro Quadratmeter stolze 19 Euro hinlegen muss, erspart man sich in Linz mit durchschnittlichen 12 Euro pro Quadratmeter doch einiges.

3) Linz ist ganz schön grün

Zugegeben, Städte wie Wien oder Graz bieten einiges an Grünflächen. Doch auch Linz muss sich hier alles andere als verstecken und ist daher für Naturliebhaber, die gleichzeitig nicht auf das Stadtleben verzichten wollen, die ideale Stadt zum Leben. Wer sich für einen Umzug nach Linz entscheidet, hat damit die ideale Ausgangsbasis gewählt, um das nahe gelegene Mühlviertel oder Salzkammergut zu erkunden. Wer lieber in Linz bleibt, der darf sich auf die vielen schönen Badeseen, die Lände entlang der Donau und die gepflegten Parkanlagen freuen.

Wer nach Linz zieht, wird vor allem die Nachtspaziergänge entlang der Donau lieben.

4) Linz ist die Stadt der Start-Ups und bietet enorm viele Arbeitsplätze

Linz verfügt im Verhältnis zu seiner Einwohnerzahl über ein enorm hohes Arbeitsplatzangebot und ist damit der stärkste Wirtschaftsstandort Österreichs. Das macht Linz zu einem attraktiven Wohnort und es mag nicht verwundern, dass sich so viele für einen Umzug nach Linz entscheiden. Hinzu kommt noch, das Linz zweifelsohne das Zentrum für Start-Ups und Neugründungen ist. Sie sind es, die Linz zu einer dynamischen und breit aufgestellten Wirtschaftsstadt machen.

Umzug nach Linz: Mit Der Möbelpacker entspannt und sorgenfrei von Wien nach Linz ziehen

Sie planen einen Umzug nach Linz und sind auf der Suche nach einer professionellen Umzugsfirma, das Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützt? Der Möbelpacker, Ihr kompetentes Umzugsunternehmen mit Sitz in Wien, unterstützt Sie gerne bei Ihrem Umzug nach Linz. Mit uns übersiedeln Sie zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis in die die oberösterreichische Hauptstadt und profitieren gleichzeitig von einem umfangreichen Umzugsservice. Angefangen von Einpackarbeiten, der Möbelab- und Wiederaufbau, Entrümpelungen, Be- und Entladetätigkeiten bis hin zum termingerechten Transport Ihrer Umzugsgüter – unsere geschulten Umzugshelfer sorgen für einen entspannten Umzug von Wien nach Linz.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Umzugsangebot oder für eine kostenlose Besichtigung im Raum Wien.

Ähnliche Beiträge

Umzug nach Innsbruck: Warum es sich lohnt im Herzen Tirols zu leben

Büroumzug Wien: So ziehen Sie Ihr Büro stressfrei um

Umzug Wien – München: Tipps für Ihren Umzug nach München

Richtig umziehen: Was man für einen Umzug unbedingt braucht

Nach Salzburg ziehen: Gute Gründe für einen Umzug nach Salzburg

Umzug Wien: Warum es sich lohnt, eine Halteverbotszone zu beantragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü