Umzug nach Innsbruck: Warum es sich lohnt im Herzen Tirols zu leben

Wer schon einmal in Innsbruck war, weiß, dass es keine andere Stadt mit einem solch atemberaubenden Bergpanorama gibt. Ja, und von der guten Luft und dem Charme der Alpenstadt brauchen wir gar nicht erst zu sprechen. Allein das sind schon gute Gründe, um einen Umzug nach Innsbruck nachzudenken. Doch die Stadt Innsbruck und überhaupt das ganze Bundesland Tirol hat noch weitaus mehr zu bieten. Wir verraten Ihnen ein paar gute Gründe, die für einen Umzug nach Tirol sprechen. Wetten, dass Sie am Ende dieses Beitrages nichts lieber tun werden als die Umzugskisten zu packen?

Urban und alpin: Innsbruck hat beides zu bieten

Keine andere Stadt kann Innsbruck das Wasser reichen – zumindest nicht, was die unglaubliche Lage inmitten der Berge betrifft. Wer das Stadtleben genießt und gleichzeitig ein wahrer Naturliebhaber ist, für den lohnt sich ein Umzug nach Innsbruck definitiv. Innsbruck liegt nahe an unzähligen Skigebieten und Wanderwegen. Und die bekannte Nordkette, auf der man nicht nur auf Skiern die Piste runterwedeln, sondern auch tolle Wandertouren unternehmen kann, liegt quasi mitten vor der Haustür. Man braucht nur in die Bahn zu steigen und 20 Minuten später befindet man sich schon auf 2.000 Meter Höhe und kann das unglaubliche Panorama genießen. Welche andere Stadt hat das schon zu bieten? Die großartige Mischung aus Stadt und Natur macht Innsbruck damit zu einem ganz besonderen Wohnort.

Der Tiroler Schmäh

Eine Stadt ist nichts ohne Ihre Einwohner. Und der typische Tiroler hat stets ein Lächeln auf den Lippen und ist äußerst kontaktfreudig. Wer nach Innsbruck zieht, wird garantiert schnell Anschluss finden, denn die Innsbrucker sind bekannt für ihre offene Art und natürlich den Tiroler Schmäh. Gleichzeitig müssen Sie in Innsbruck nicht auf ein wenig Privatsphäre verzichten. Die Tiroler sind nämlich alles andere als aufdringlich und die Stadt ist aufgrund ihrer geringen Größe doch groß genug, um auch die Anonymität des typischen Großstadtlebens zu genießen.

Innsbruck ist vielseitig

Wenn es eine Stadt gibt, in der viel gebaut wird, dann ist es Innsbruck. Ständig wird daran gearbeitet, die Stadt zu modernisieren. Klapprige Straßenbahnen und alte Autobusse gibt es in Innsbruck schon lange nicht mehr und an vielen Ecken türmen sich moderne Wohn- und Bürogebäude sowie Einkaufspassagen. Gleichzeitig aber schafft es Innsbruck seinen besonderen Charme zu erhalten. Tirols Hauptstadt steckt voller Tradition und Geschichte. Sei es das Goldene Dachl in der märchenhaften Innsbrucker Altstadt, die bunten Häuser am Inn oder die berühmte Maria-Theresien-Straße – wohin man auch blickt, findet man eine tolle Mischung aus Moderne und Tradition.

Großes Angebot in einer großartigen Stadt

Innsbruck ist zwar nicht besonders groß, bietet dafür aber auf kleiner Fläche ein vielseitiges Angebot für seine Bewohner. Langeweile kommt in Innsbruck damit garantiert nicht auf. Die fünftgrößte Stadt Österreichs wartet mit zahlreichen Freizeitaktivitäten auf. Und das Beste: Aufgrund der überschaubaren Größe kann man quasi alles bequem zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit den Öffis erreichen. Wer einen Umzug nach Innsbruck plant, kann auf ein eigenes Auto getrost verzichten.

Kulturelles Treiben in Innsbruck

Sie sind in Wien zuhause und denken über einen Umzug von Wien nach Innsbruck nach? Wer in Wien gelebt hat, ist so einiges an Kunst und Kultur gewöhnt. Was das betrifft, kann Innsbruck nicht so ganz mit der österreichischen Hauptstadt mithalten, doch unterschätzen sollte man die Alpenstadt dennoch nicht. Neben insgesamt fünf Landesmuseen und vielen Galerien wartet Innsbruck mit allerlei historischen Schätzen auf. Und wer es lieber etwas moderner mag oder gern auf Konzerte und Festivals geht, der ist in Innsbruck auch gut aufgehoben.

Innsbruck ist ein bunter Mix aus Bella Italia und bayrischer Gemütlichkeit

Innsbruck liegt dich an der italienischen Grenze. Man braucht nur rund 30 Minuten, um mit dem Auto nach Italien zu fahren. Die Nähe zu Italien ist auch inmitten der Stadt zu spüren. Zahlreiche Pizzerien und italienische Läden lassen einen Hauch Italien Dolce Vita aufkommen. Das mag damit zusammenhängen, dass auch viele Italiener unlängst nach Innsbruck gezogen sind, um das Flair der Stadt tagtäglich zu erleben. Auch Bayern ist nicht weit entfernt und die typisch bayrische Gemütlichkeit spürt man auch in Innsbruck. Wer nach Innsbruck zieht und gerne mal einen Abstecher nach Deutschland macht, der muss nur wenige Kilometer in Kauf nehmen, denn Bayern ist nur einen Katzensprung von Tirols Hauptstadt entfernt.

Umzug nach Innsbruck: Mit Der Möbelpacker entspannt nach Tirol ziehen

Sie haben sich für einen Umzug nach Innsbruck oder ein anderes schönes Fleckchen in Tirol entschieden? Der Möbelpacker, Ihr Spezialist für nationale Übersiedlungen, erleichtert Ihnen Ihren Umzug nach Tirol. Ganz egal, ob Sie von Wien nach Innsbruck ziehen wollen oder ein Umzug von Salzburg nach Tirol ansteht – wir sorgen dafür, dass bei Ihrer Übersiedlung alles wie am Schnürchen läuft. Unsere geschulten Möbelpacker kümmern sich um alles, was zu einem stress- und sorgenfreien Umzug nach Innsbruck dazugehört. Angefangen von Packarbeiten, der Bereitstellung von Umzugskartons, der Möbelmontage und Demontage bis hin zum Transport Ihrer Umzugsgüter nach Tirol – mit unserem umfangreichen Umzugsservice zum fairen Preis-Leistungs-Verhältnis steht einem erfolgreichen Umzug nach Tirol nichts mehr im Wege.

Ähnliche Beiträge

Sonderurlaub wegen Umzug: Gesetzliche Regelung in Österreich

Umzug in eine gemeinsame Wohnung: Anzeichen, um mit dem Partner zusammenzuziehen

Küchentransport & Küchenmontage: Umzug mit Küche leicht gemacht

Umzug Wien: Warum es sich lohnt, eine Halteverbotszone zu beantragen

Auslandsumzug: Checkliste für Ihren Umzug ins Ausland

Umzug nach Graz: Gute Gründe, um nach Graz zu ziehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü